timeline

Sonntag, 29. September 2013

Aus einem schönen Gelb wurd' ein schöneres Weiß

Ende September war es endlich so weit, auch die Putzer vollendeten ihre Arbeit. Von dem Gelb des Klebers ist bis auf kleine Schönheitsfehler an Fenstern nichts mehr zu sehen- unser Haus wurde verputzt:


Die Westansicht. Die Restlichen Klinker hatte Anja in mühseliger Arbeit zusammengetragen und gestapelt. Links am Haus unter der Plane ist all das zusammengesägte Holz von alten Paletten und Holzabfällen gestapelt- für den kommenden Winter :P

Unsere Süd-Westseite und damit zumindest für mich die Schokoladenseite!

Süden!
Rechts unten am Haus ist in ferner Zukunft mal ein Anbau geplant, ein Geräteschuppen welcher auch auf den CAD-Bilden zu sehen ist. Daher ist auf der Putzfläche unten kein Fenster eingebaut ;)
Dass schiefe Regenwasserfallrohr hab ich ja bereits beschrieben.. wird noch korrigiert..

Süd-Osten! Hinter der Türabdeckung versteckt sich noch die eigentlich Anthrazitfarbene Hauseingangstüre 

Osten! Auf der Klinkerwand rechts neben den Fenstern sieht man den Lüftungsauslass der Fortluft. Diesen werde ich nach dem Innenausbau mal Anthrazit färben. Vorher gar nicht daran gedacht dass sich die Teile beißen könnten- aber auch hier gibt es von ProHaus ja eh keinen Einwand bzw. andere Farbmöglichkeit.

Nord-Ost!
Unter der Schießscharte wird später noch eine Garage aufgebaut ;)




Kommentare:

  1. Gefällt mir richtig gut. Sieht man auch nicht so oft, dass ein Haus wirklich von jeder Seite gut aussieht.

    Grüße

    AntwortenLöschen